Skip to main content

ChatGPT macht genau .. was? DAS liegt in Ihrer Hand. Ich habe Ihnen heute ein paar Anwendungsfälle zusammengetragen, die ich als besonders hilfreich im Marketing erachte.

Wichtig ist, dass die Zielgruppe abgeholt wird. Definieren Sie also in Ihren Prompts die Zielgruppe (wie genau das geht, behandeln wir im Blogbeitrag nächste Woche).

Auch heute ergänzen wir unseren Beispiel-Prompt wieder um weitere Inhalte. So erhalten Sie eine vollumfängliche Erklärung, warum wir was ergänzen. Den Prompt gibt es wie gewohnt am Ende des Beitrags.

Blogging

ChatGPT ist besonders effektiv beim Erstellen von Blog-Content. Neben der Generierung von Themenideen (haben wir bereits in¬†Teil 1 der Serie¬†behandelt) kann ChatGPT auch bei der Erstellung von¬†Entw√ľrfen f√ľr Ihre Blogposts¬†verwendet werden. Zum Beispiel k√∂nnten Sie eine kurze Zusammenfassung oder eine Liste von Schl√ľsselpunkten eingeben, die Sie in Ihrem Blogpost behandeln m√∂chten, und ChatGPT k√∂nnte darauf basierend einen ersten Entwurf f√ľr Sie erstellen.

Sie k√∂nnen sogar ChatGPT verwenden, um¬†SEO-freundliche Meta-Beschreibungen und Meta-Titel¬†f√ľr Ihre Blogposts zu erstellen, indem Sie spezifische Keywords angeben. Au√üerdem k√∂nnen Sie Einleitungen schreiben, die Ihre Leser packen, oder abschlie√üende Gedanken und Zusammenfassungen formulieren lassen, die Ihre wichtigsten Punkte hervorheben.

Social Media

ChatGPT kann auch f√ľr die Erstellung von Social-Media-Inhalten genutzt werden. Sie k√∂nnen es verwenden, um¬†einpr√§gsame Post-Titel,¬†eing√§ngige Hashtags¬†oder sogar¬†ganze Post-Texte¬†zu¬†generieren. Egal ob es sich um informative, unterhaltende oder zum Nachdenken anregende Posts handelt, mit den richtigen Prompts k√∂nnen Sie ansprechende Inhalte erstellen. Ich empfehle¬†in den Prompts die jeweilige Plattform mitzugeben. So kann der Output entsprechend der Zeichenl√§nge, Nutzung von Links, Hashtags etc. automatisch angepasst werden. Am einfachsten geht das, indem Sie Ihren Blogartikel, Text der Landingpage o.√§. als Input direkt mitliefern. Lassen Sie sich eine Tabelle ausgeben, in der Inhalte direkt f√ľr die verschiedenen Socials ausgegeben werden. Generieren Sie¬†idealerweise 2-3 Varianten¬†und w√§hlen selbst die Beste aus – so haben Sie stimmigen Inhalt f√ľr Ihre Kan√§le mit minimalem Aufwand!

Dar√ľber hinaus kann ChatGPT bei der Planung Ihrer¬†Social Media-Strategie n√ľtzlich¬†sein. Sie k√∂nnten ihn beispielsweise bitten, eine Liste von Themen zu erstellen, die Sie im Laufe des Monats behandeln k√∂nnten, oder Ideen f√ľr wiederkehrende Posts zu generieren (z.B. die allseits bekannten Hashtags wie #MotivationMonday oder #ThrowbackThursday).

E-Mail-Marketing

Bei der Erstellung von E-Mail-Marketing-Inhalten kann ChatGPT ein wertvoller Helfer sein. Von der Betreffzeile, die zum √Ėffnen der E-Mail anregt, bis hin zur Texterstellung kann ChatGPT Ihnen dabei helfen, E-Mails zu erstellen, die Ihre Zielgruppe erreichen.

Sie könnten ChatGPT zum Beispiel bitten, mehrere Versionen einer Betreffzeile zu erstellen, die Sie dann A/B-testen könnten, um herauszufinden, welche am besten funktioniert. Oder Sie könnten ihn verwenden, um den Haupttext Ihrer E-Mail zu erstellen, indem Sie eine Zusammenfassung der Punkte eingeben, die Sie abdecken möchten. Auch an dieser Stelle können Sie wieder Ihre bereits erstellten Inhalte mitgeben. So passt der Teaser im Newsletter genau auf die Inhalte im Blog.

Ad-Copywriting

Last but not least kann ChatGPT ein¬†effektives Werkzeug f√ľr Ad-Copywriting¬†sein. Gute Werbetexte m√ľssen¬†eing√§ngig, pr√§gnant und √ľberzeugend¬†sein, und ChatGPT kann dabei helfen, genau solche Texte zu erstellen. Geben Sie einfach einige Schl√ľsselinformationen √ľber das Produkt oder die Dienstleistung ein, die Sie bewerben m√∂chten, sowie die Tonlage, die Sie anstreben, und lassen Sie ChatGPT den Rest erledigen.

Sie können auch ChatGPT verwenden, um verschiedene Versionen einer Anzeige zu erstellen, die Sie dann testen können, um herauszufinden, welche am besten bei Ihrer Zielgruppe ankommt. Ob es sich um Google Ads, Social Media-Anzeigen oder Bannerwerbung handelt, ChatGPT kann dabei helfen, effektive Werbetexte zu erstellen, die Klicks und Conversions fördern.

Prompt Beispiele ChatGPT

Wir bauen unseren Chat weiter aus. Im ersten Blogbeitrag haben wir unser Unternehmen definiert. Im zweiten Blogbeitrag haben wir Themen recherchiert. Heute lassen wir uns direkt Textideen f√ľr die Socials und den Newsletter generieren. Die Keywords sollten wir theoretisch pr√ľfen und ggf. anpassen, f√ľr das Beispiel ist es aber ausreichend.

Prompt:

Du bist Online Marketing Experte in dem B2C Unternehmen veloventure. Die Informationen dazu habe ich dir bereits gegeben.

F√ľr zuk√ľnftigen Content auf dem Blog ben√∂tige ich Ideen von dir. Plane meine Contents f√ľr die n√§chsten 3 Monate. Ich m√∂chte 2 Blogposts pro Monat ver√∂ffentlichen, einen zu Beginn des Monats, einen in der Mitte des Monats. Die Contents sollen aufeinander aufbauen und zur jeweiligen Saison passen. Gib mir eine Tabelle mit den Spalten Datum, Thema, Inhalt, Keywords, Newsletter-Ank√ľndigung, LinkedIn-Beitrag. Schreibe den LinkedIn-Beitrag sehr enthusiastisch, nutze Emojis. Greife aktuelle Trends mit auf, sei konkret mit Anwendungen. Beachte die Informationen meines Unternehmens. Gib mir in den Spalten „Inhalt“, „Newsletter-Ank√ľndigung“ und „LinkedIn-Beitrag“ Stichpunkte aus. Zeig mir die Tabelle.

Output:

Nat√ľrlich, ich verstehe Ihre Anforderungen und erstelle gerne einen 3-monatigen Content-Plan f√ľr den Blog von veloventure.‚Äć

Hier ist ein √úberblick √ľber den Plan, der sich auf Trends, Saisonabh√§ngigkeiten und die spezifischen Eigenschaften von veloventure konzentriert:

In diesem Plan legen wir den Fokus auf saisonabh√§ngige Themen, die Verbindung von Fahrradnutzung und Jahreszeit und das spezifische Engagement von veloventure f√ľr hochwertige Produkte und Nachhaltigkeit. Die Newsletter-Ank√ľndigungen und LinkedIn-Beitr√§ge sind so gestaltet, dass sie das Interesse der Leser wecken und sie dazu einladen, die Blogposts zu lesen.

√úbersicht Blogserie ChatGPT

Veröffent­lichungs­datum

Beitrag

11.07.2023
Wie ChatGPT Marketing Manager:innen hilft, Zeit und Ressourcen zu sparen
18.07.2023
Contenterstellung mit ChatGPT
25.07.2023
Anwendungsfälle von ChatGPT in der Contenterstellung
01.08.2023
Zielgruppen, Personalisierung und Individualisierung mit ChatGPT
08.08.2023
ChatGPT und die Erstellung von Social Media Inhalten
15.08.2023
ChatGPT in der Marktforschung und Analyse von Kundenfeedback
22.08.2023
Ethische Fragen Und Zukunftsperspektiven Von ChatGPT
13.11.2023
Whitepaper: ChatGPT in der Praxis