1-2-3 Bits und Bytes wandern. Sie bilden Information. Sie erzeugen Emotion. Gleich geschafft!

Ihr Browser schwelgt in Nostalgie. Dann Update durchführen und die volle Bandbreite von PLUSPOL interactive kennen lernen! Wir raten zu Chrome oder Firefox!

 

Harry-Brot ist die Bekannteste und mit mehr als 325 Jahren eine der ältesten Bäckereien Deutschlands. Seinen Kunden präsentiert sich der Brotriese als vertrauenswürdiger Lebensmittel-Produzent, dem Ehrlichkeit mit seinen Produkten, Kunden und Mitarbeitern oberstes Prinzip ist.

Dieser Leitsatz zieht sich auch durch die neue Corporate Website, die wir nach Konzept und Design der Agentur Johannsen und Kersting technisch umgesetzt haben. Die Website zeichnet sich aus durch inhaltliche Transparenz, klare Nutzerführung, ein stabiles, mehrsprachiges Content Management System und responsive Webdesign.

Besonderheiten

Die neue responsive Website für Harry-Brot passt sich mit 3 fixen Breakpoints an die Anzeige auf Desktops, Tablets und Smartphones perfekt an.

Um die Performance dieser contentreichen Website zu optimieren, haben wir selbst schlanke technische Lösungen entwickelt, anstelle von mächtigen Komplettpaketen.

Beim Content Management System setzen wir auf TYPO3. Die Open Source Software ist stabil, flexibel und von Redakteuren ohne HTML-Kenntnisse leicht zu bedienen.

Aufwände und Fehler in der Web-Entwicklung konnten wir mit cleveren Tools (u.a. node.js) weiter reduzieren, da sich Prozesse wie Optimierung und Testing automatisieren lassen.

Die neue responsive Website für Harry-Brot passt sich mit 3 fixen Breakpoints an die Anzeige auf Desktops, Tablets und Smartphones perfekt an.

Um die Performance dieser contentreichen Website zu optimieren, haben wir selbst schlanke technische Lösungen entwickelt, anstelle von mächtigen Komplettpaketen.

Beim Content Management System setzen wir auf TYPO3. Die Open Source Software ist stabil, flexibel und von Redakteuren ohne HTML-Kenntnisse leicht zu bedienen.

Aufwände und Fehler in der Web-Entwicklung konnten wir mit cleveren Tools (u.a. node.js) weiter reduzieren, da sich Prozesse wie Optimierung und Testing automatisieren lassen.

Die neue responsive Website für Harry-Brot passt sich mit 3 fixen Breakpoints an die Anzeige auf Desktops, Tablets und Smartphones perfekt an.

Um die Performance dieser contentreichen Website zu optimieren, haben wir selbst schlanke technische Lösungen entwickelt, anstelle von mächtigen Komplettpaketen.

Beim Content Management System setzen wir auf TYPO3. Die Open Source Software ist stabil, flexibel und von Redakteuren ohne HTML-Kenntnisse leicht zu bedienen.

Aufwände und Fehler in der Web-Entwicklung konnten wir mit cleveren Tools (u.a. node.js) weiter reduzieren, da sich Prozesse wie Optimierung und Testing automatisieren lassen.

„Responsive Webdesign verlangt - im Gegensatz zu klassischen Web-Projekten - einen stark iterativen Workflow. Mit der Erfahrung aus zahlreichen Projekten haben wir schlanke, effektive Prozesse entwickelt, die sowohl in der Zusammenarbeit mit unseren Kunden als auch mit unseren Partneragenturen erfolgreich sind. “

- Hans-Joachim Sack -

SEO und Barrierefreiheit

Semantische Mark-ups sind eine feine Sache. Damit konnten wir den Quellcode so strukturieren, dass Suchmaschinen und z.B. Screenreader Content-Elemente erkennen können. Neben positiven SEO-Effekten erhöht dies auch die Barrierefreiheit.

Stefan Dittmar

„Intensive Beratung und ausgeprägtes Lösungsdenken sind der Kern unserer Arbeit.“

Stefan Dittmar

Geschäftsführer und Inhaber


E-Mail schreiben